Air Canada setzt auf Clean & Care


Als erfahrenes Reisebüro für Geschäftsreisen wissen wir, dass modernes Reisemanagement neben einer transparenten Preisgestaltung auch sehr viel Wert auf Sicherheit legt. Dieses Thema ist uns nicht erst seit Ausbruch der Corona Pandemie wichtig. Doch seitdem steht die Frage nach der Sicherheit beim Fliegen bei nahezu jeder Geschäftsreisebuchung im Raum.

Schon seit Mai 2020 gibt es bei Air Canada ein sehr ausgefeiltes Konzept, damit Fliegen auch in der Pandemie sicher ist und bleibt.

Für Reisende, die Tickets auf Air Canada buchen, wurde daher das folgende Konzept entwickelt: 

  • Vor jedem Flug werden die Oberflächen gereinigt und desinfiziert. Wenn die Maschine über Nacht am Boden bleibt, sorgt Spezialpersonal u.a. mit elektrostatischen Sprühgeräten für eine umfassende Desinfektion der gesamten Kabine.
  • Beim Check-in wird kontaktlos die Temperatur der Reisenden gemessen. Wer unter 38°C ist, darf an Bord.
  • Mittels eines Barcodes, den Sie für Ihr Smartphone erhalten, reihen Sie sich virtuell in eine Warteschlange ein. So wird das Anstehen vermieden und Abstände werden gewahrt.
  • Ein angepasster Boarding Prozess sorgt dafür, dass der Abstand zu anderen Reisenden eingehalten werden kann.
  • Die Kabinenluft wird permanent gefiltert und erneuert.
  • Alle Mitarbeiter und alle Passagiere tragen Mund-Nasen-Schutz.
  • Der Bordservice serviert gratis Essensboxen und Getränke, um die Kontakte zu minimieren.
  • Jeder Passagier erhält ein Air Canada Kit mit Maske, Handschuhen und Desinfektionstüchern.


Kontakt

Telefon:
(0221) 160 12 - 35

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

26.10.2020