Deutsche Bahn: Kreditkartengebühren ab 04.11.2014

Vom 04.11.2014 an wird die Deutsche Bahn eine Gebühr für Kreditkartenzahlung bei innerdeutschen Fernverkehrstickets erheben.

Einer ersten Vorankündigung nach soll diese ab einem Einkaufswert von 50,- Euro 1%, maximal 3,- Euro betragen.

Nach der Einführung der Kreditkartengebühr bei zahlreichen Fluggesellschaften stellt sich für viele Unternehmen mit hohem Bahnvolumen die Frage, inwieweit sich noch hohe Mehrkosten für Kreditkartenzahlung (z.B. Airplus) im Hinblick auf die Prozesse lohnen.

Wie im Flugbereich auch haben Sie bei uns die Möglichkeit, DB-Fahrkarten auf Rechnung zu beziehen und umgehen damit diese Gebühr.

Bitte sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne.

Bitte kontaktieren Sie uns: Telefon (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen).

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

 Google+