Miles and More: Wichtige Änderungen

 

Wichtige Neuigkeiten für alle, die auf Geschäftsreisen Meilen bei Miles and More sammeln:

Ab Januar 2021 ändert Lufthansa das Prämienprogramm. Aktuell sammeln Sie als Vielflieger bei Lufthansa Status- oder Prämienmeilen. Diese Meilen können Sie beispielsweise für Flug-Upgrades einlösen oder Produkte aus dem Prämienshop damit kaufen. Darüber hinaus bestimmen die gesammelten Meilen den Status des Reisenden: Hon Circle, Senator oder Frequent Traveller.

Damit ist ab 2021 Schluss. Wenn Sie dann einen Flug mit Lufthansa oder einer Partnerfluggesellschaft buchen, bekommen Sie Punkte. Diese variieren ja nach Tarif und der gebuchten Flugstrecke. Für einen Mittelstreckenflug in der Economy Class erhalten Sie 5 Punkte. In der Business – Class gibt es dafür 10 Punkte. Je länger die Flugstrecke und je höher die Tarifklasse, desto mehr Punkte werden Ihnen gutgeschrieben.

Frequent Traveller wird man ab 160 Punkten. Das entspricht in etwa 32 innereuropäischen Flügen. Im Statusmeilensystem waren dafür ca. 30 Flüge notwendig. Wer auf Geschäftsreisen hingegen öfter Langstrecke fliegt, benötigt dafür nur 11 Flüge. Wichtig für Ihr Reisemanagement: der erreichte Status ist zunächst mindestens 1 Jahr lang gültig und nicht mehr zwei wie bisher.
Wenn Sie aber viele und regelmäßig Flüge buchen, werden Sie belohnt. So bekommen alle Frequent Traveller mit 7.500 Punkten auf dem Konto eine lebenslange Mitgliedschaft. Ab 10.000 Punkten und wenn man mindestens 10 Jahre lang Mitglied ist, wird man Senator auf Lebzeiten.

Ihre Vielfliegernummer können Sie den Mitarbeiter(innen) von Firmenreisen 24 / Reisebüro Frenzen gleich bei Buchung angeben. Die Gutschrift der Meilen bzw. der Punkte erfolgt dann automatisch!

Kontakt

Telefon:
(0221) 160 12 - 35

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

10.01.2020