Preissenkung bei der Deutschen Bahn

 

Der Supersparpreis wird günstiger

Falls Sie für Geschäftsreisen oftmals Fahrkarten mit der Deutschen Bahn buchen, haben Sie es vielleicht schon bemerkt: Die schon gewohnte Preiserhöhung zum Start des neuen Fahrplans im Dezember ist 2019 ausgefallen.

Im Rahmen des Klimapakets war eigentlich geplant die Preise für sämtliche Tickets im Fernverkehr mittels Mehrwertsteuersenkung um 10% zu reduzieren. Daraus wird so schnell nun doch nichts, denn diese Gesetzesvorlage wurde zunächst in den Vermittlungsausschuss des Bundesrats gegeben.

Aber sofern es Ihnen bei der Planung Ihrer Geschäftsreise möglich ist den Supersparpreis der DB zu buchen, sparen Sie schon ab dem 01. Januar 2020. Zu diesem Termin wird nämlich der Einstiegspreis von 19,90 € auf 17,90 € gesenkt. Sobald es zum Thema Preissenkung bei der Deutschen Bahn weitere Neuigkeiten gibt, informieren wir von Firmenreisen 24 - Ihrem Reisebüro für Geschäftsreisen - Sie gerne!

Kontakt

Telefon:
(0221) 160 12 - 35

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

16.12.2019