Schafft Lufthansa die First Class ab?

 

In jüngster Vergangenheit mussten wir als Ihr Reisebüro für Geschäftsreisen und Sie als diejenigen, die Geschäftsreisen buchen, sich auf viel Neues und Ungewohntes einstellen. Im Zusammenhang mit der Corona Krise lag der Flugverkehr nahezu brach. Zwar läuft mit zunehmenden Lockerungen auch der Flugverkehr wieder an; Änderungen gibt es aber weiterhin.

Ein Beispiel dafür ist, dass bei Lufthansa in nächster Zeit nur noch ganz wenige First Class Tickets buchbar sein werden. Vor Beginn der Corona Krise konnten Reisende noch für etwa auf 40 Strecken ab München und Frankfurt ein First Class Ticket buchen. Aktuell fällt diese Buchungsklasse ab München komplett weg. Ab Frankfurt gibt es diese Buchungsklasse derzeit nur noch auf wenigen ausgewählten Strecken. Diese Regelung bleibt bis zum Ende des Sommerflugplans, also bis Ende Oktober bestehen. Ob Sie für Ihre Geschäftsreisen danach wieder First Class Tickets buchen können, bleibt ungewiss. Seitens der Fluggesellschaft wurde bereits angekündigt, dass knapp die Hälfte der derzeit aus dem Verkehr gezogenen Maschinen nicht wieder zurückkehren soll.

Wir von Reisebüro Frenzen / Firmenreisen 24 halten Sie weiterhin auf dem Laufenden und finden für die Anforderung Ihres Reisemanagements in Bezug auf Ihre Geschäftsreise die passende Lösung. Melden Sie sich bei uns, Ihr(e) persönlicher Reiseberater(in) ist gerne für Sie da!

Kontakt

Telefon:
(0221) 160 12 - 35

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

24.06.2020