Vielflieger-Status als Kostentreiber

Eine Studie in den USA hat aufgezeigt, dass Geschäftsreisende mit einem Vielfliegerstatus im Durchschnitt 15-20% mehr für einen Flug bezahlen als Reisende ohne Status. Der Grund liegt darin, dass diese Reisende in aller Regel versuchen ihren gewonnenen Status zu erhalten und daher Fluggesellschaften vorziehen bei denen sie den Status erworben haben, auch wenn die Flugkosten hier höher sind.

Die Studie wurde über zwei Jahre durchgeführt, es wurden hierbei über 12.000 Flugbuchungen überprüft.

Wir empfehlen Unternehmen zu überprüfen, in welcher Relation die Vorteile eines solchen Status zu den Kosten stehen. Manche Leistungen wie z.B. Loungezugänge lassen sich heutzutage gegen Bezahlung auch ohne Vielfliegerstatus realisieren. Reisende, die auf hohe Flexibilität angewiesen sind, wissen wiederum Vorteile wie Wartelistenpriorität zu schätzen. Es bleibt also immer abzuwägen. Bitte sprechen Sie uns an - wir beraten Sie gerne!

Möchten Sie Ihre Geschäftsreisen optimieren und bestmöglich von Vielfliegerprogrammen der Fluggesellschaften profitieren? Dann werden Sie Kunde bei uns, wir beraten Sie gerne.

Bitte kontaktieren Sie uns: Telefon (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen)

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

 Google+