TAP - Air Portugal

 

Eine gute Wahl für Geschäftsreisen nach Brasilien und Afrika

Die 1945 gegründete Transportes Aéreos Portugueses (Kurzform „TAP“) ist Portugals größte Fluggesellschaft. In den Jahren 2015/2016 wandelte sie sich von einem staatlichen zu einem halbstaatlichen Unternehmen. TAP besitzt die Unternehmensform einer Aktiengesellschaft.

TAP Air Portugal ist seit 2005 Mitglied der Luftfahrtallianz Star Aliance. Der Unternehmenssitz von TAP liegt in Lissabon. Die Fluggesellschaft nutzt Lissabons Airport „Humberto Delgado“ als eines von drei Drehkreuzen. Der Flughafen von Lissabon ist einer der bedeutendsten europäischen Airports für Reisende auf dem Weg nach Lateinamerika – und besonders nach Brasilien. Die beiden anderen Drehkreuze von TAP sind die Flughäfen von Porto und Madeira.

Die Flotte von TAP Air Portugal besteht überwiegend aus Maschinen des Flugzeugherstellers Airbus. Im Frühjahr 2019 sind 100 Flugzeuge im Einsatz. Derzeit führt die Airline die neuen Baureihen Airbus A320neo, A321neo, A321Long Range (für Transatlantik-Flüge) und A330-900neo ein. TAP Air Portugal besitzt aktuell eine sehr moderne Flotte und gilt als besonders sichere Fluggesellschaft. Der letzte aufgelistete Zwischenfall ereignete sich vor über 40 Jahren.

TAP Air Portugal Geschäftsreise-Management
TAP Air Portugal ist für europäische Geschäftsreisende und Touristen mit Zielen in Brasililien die bevorzugte Fluglinie. TAP fliegt wöchentlich bis zu 60-mal von Lissabon und Porto aus nach Brasilien. 12 Städte steuert die Airline dort an. Flugziele von TAP und ihrer regionalen Airline TAP Express (früher Portugália Airlines) in Deutschland sind Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Köln-Bonn, München und Stuttgart.

Zudem unterhält TAP traditionell Flugverbindungen in zahlreiche afrikanische Länder. 16 Staaten werden 2019 auf dem afrikanischen Kontinent angeflogen. Flugziele von TAP Air Portugal liegen beispielsweise in Algerien, Angola, der Elfenbeinküste, in Gana, Guinea, im Kongo, in Mali, Marokko, Mozambique, Nigeria, dem Senegal, in Südafrika und in Zimbabwe. TAP baut sein Liniennetz nach Afrika derzeit aus.

Als Geschäftsreisebüro und Firmendienst überzeugt uns das gute Preis-Leistungs-Verhältnis von TAP Air Portugal. Seit vielen Jahren pflegen wir sehr gute geschäftliche Beziehungen mit TAP. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihren Gesprächen mit TAP über das Vielflieger- und Loyalitätsprogramm Victoria sowie bei der Verhandlung von Business-Travel-Raten für Geschäftsreisen und Firmenreisen.

Wir freuen uns auf Sie und wünschen Ihnen eine gute Reise!

Ihr Team von Reisebüro Frenzen

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen