Immer mehr Flugreisen auch in Deutschland

In den ersten drei Quartalen dieses Jahr verzeichneten die deutschen Airports 1,7 Mio. Starts und Landungen. Nach Angaben des Flughafenverbands ADV sind dies 0,9 Prozent mehr als im vergleichbaren Vorjahreszeitraum. In diesen neuen Monaten zählten die Flughäfen 165 Mio. Passagiere, gut 4 Prozent mehr als 2014 in dieser Zeitspanne. Zusammengenommen lassen diese Daten auf ein Gesamtpassagier-Aufkommen von etwa 220 Mio. im Jahr 2015 schließen. Aber auch im letzten Jahresquartal werden mögliche Streiks und deren Intensität einen bedeutenden Einfluss auf das Gesamtergebnis besitzen.

Für die bisherige Steigerung der Passagierzahlen war nach Einschätzung des ADV die Zunahme des Interkontinental-Verkehrs von und nach Deutschland entscheidend mitverantwortlich. In den ersten neun Monaten dieses Jahres wuchs dieser um über fünf Prozent im Vergleich zu 2014.

Betrachtet man die Passagierzahlen deutscher Flughäfen im Jahr 2005 und heute, wird ein deutlicher Anstieg sichtbar: vor zehn Jahren wurden 165,5 Mio. Reisende abgefertigt. Also voraussichtlich gut 50 Mio. Passagiere weniger als 2015.

Weltweit wird in den nächsten Jahren mit einem weiteren Anstieg der Flugreisen gerechnet. Die International Air Transport Association (IATA) prognostiziert ein Wachstum von aktuell etwa 3,5 Mrd. Passagieren pro Jahr auf circa 7 Mrd. Flugreisende im Jahr 2035.

Auf Grund dieser Prognosen müssten nach Ansicht des Flughafenverbands auch deutsche Airports erweitert werden. Gleichzeitig weist der AVD darauf hin, dass über 50 Prozent der international zugelassen deutschen Flughäfen derzeit kein Plus erwirtschaften. Gründe seien sinkenden Entgelte und gestiegenen Ausgaben im Bereich der Sicherheit.

Wir sind Spezialisten für Geschäftsreisen, speziell auch für die mit dem Flugzeug. Den Sinn unserer Arbeit sehen wir darin, für Sie ganz individuell die zeitlich beste und preislich fairste Flugverbindung zu finden. Denn wir sitzen mit Ihnen, unseren Kunden, in einem Boot, und nicht mit den Fluggesellschaften. Schreiben Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie uns an unter (0221) 1601220. Wir arbeiten gerne für Sie!

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

 Google+