Helsinki für Geschäftsreisende

 

Geschäftsreisen nach Helsinki buchen

Regelmäßige Direktflüge zum Flughafen Helsinki-Vantaa gehen ab Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Frankfurt, München. Air Berlin, Finnair, Lufthansa bieten direkte Flugverbindungen an. Die Flugzeit beträgt von Frankfurt etwa 2h 20min. Zahlreiche andere Airlines bedienen Geschäftsreisenden und Touristen mit indirekten Flugverbindungen von Köln, Nürnberg oder Stuttgart. Bei Reisebüro Frenzen und www.firmenreisen24.de können Sie jeden Flug nach Helsinki buchen, ob Geschäftsreise oder Privatreise. Wir sind gerne für Sie da!

Als Geschäfts-Reisebüro sind wir uns darüber bewusst, dass zu einem zeitgemäßen, verantwortungsvollen Reisemanagement auch Erholungspausen zählen.

Hier haben wir ein paar Tipps für Sie, um die Zeit in Helsinki zwischen Geschäfts-Meetings oder An- und Abreise zu nutzen. Dabei haben wir neben einigen touristischen Höhepunkten auch unbekanntere, aber gleichsam lohnenswerte, Sehens- oder Hörenswürdigkeiten der Republik Finnland verzeichnet.

Willkommen in Helsinki!

Helsinki ist eine recht junge Stadt. 1550 wurde sie von den damaligen schwedischen Herrschern gegründet. Mit der Niederlage im Nordischen Krieg verlor Schweden 1809 sein finnisches Territorium an das russische Zarenreich. Mit der Staatsgründung Finnlands 1917 wurde Helsinki dann Hauptstadt. Das ursprüngliche Helsinki lag übrigens 5 Kilometer nördlich des heutigen Stadtzentrums. Doch dieser Siedlungsplatz war für Handel und Verkehr ungünstig. Daher wurde Helsinki knapp 100 Jahre nach seiner Gründung einige Kilometer südlich an die offene Ostsee verlegt. Vor fast der gesamten finnischen Küste liegen kleinste und kleine felsige Inseln, die Schären. Im Stadtgebiet von Helsinki sind es circa 300.

Flughafen Helsinki-Vantaa
Der nördlich der Hauptstadt liegende Flughafen Helsinki-Vantaa ist der größte Flughafen Finnlands und mit etwa 17 Mio. Passagieren 2016 einer der bedeutendsten Airports Nordeuropas. Er wurde 1951 zu den Olympischen Sommerspielen in Helsinki eröffnet. Seit 2015 besitzt der Flughafen Helsinki-Vantaa einen S-Bahn-Anschluss. Die Fahrtzeit zum Hauptbahnhof im 16 km entfernten Zentrum Helsinkis beträgt rund 30 Minuten. Damit ist der in großen Teilen unterirdisch fahrende Zug das schnellste Verkehrsmittel, um in die Innenstadt zu gelangen. Dies ist eine wichtige Information für Geschäftsreisende, die einen Flug Helsinki buchen. Die Busverbindungen (siehe Buslinie 615) brauchen etwa 10 Minuten länger.

Vom Flughafen fahren die Überlandbusse auch in alle größeren Städte des Landes. Der Airport Helsinki-Vantaa ist Basis-Flughafen von Finnair.

Finnair
Die nationale finnische Fluggesellschaft wurde 1923 gegründet. Heute hat sie ihren Sitz in der Stadt Vantaa nahe des Flughafens. Finnair ist die sechst-älteste noch tätige Fluggesellschaft weltweit. Aktuell verfügt die Airline über 74 Flugzeuge. 63 Maschinen besitzen Jet-Triebwerke.

Helsinki Art Museum (HAM)
Von den vielen besuchenswerten Museen Helsinkis sei hier das städtische „Helsinki Art Museum“ für moderne und zeitgenössische Kunst heraus gehoben. Dies liegt neben der Kunst an dem herausragenden Gebäude des Museums. Es ist im ehemaligen Tennispalast Helsinkis untergebracht. Er wurde für die 1938 für Olympischen Sommerspiele in Helsinki 1940 errichtet. Auf vier Tennisplätzen spielten die Olympioniken in ihm. Bei den Olympischen Sommerspielen 1952 diente der Palast als Austragungsort der Basketball-Vorrunden-Spiele.

Doch nicht alle Werke, die das HAM besitzt, sind im Tennispalast ausgestellt. Viele stehen auch in Parks, Straßen, Schulen oder Bücherein Helsinkis. Ein Besuch im HAM zur Erholung nach einem Meeting auf Helsinki-Geschäftsreise lohnt sich sehr, mit oder ohne Buch für den Café-Besuch danach.

HAM Helsinki Art Museum, Eteläinen rautatienkatu 8, Helsinki

Helsinkis sprechender Abwasserkanal
Im Stadteil Torkkelinmäki liegt der Ecke Franzéninkuja / Torkkelinkuja 22 die Bäckerei Leipomo K. E. Avikainen. In ihrer direkt Nähe kreierte der Künstler Markku “Sika” Puustinen sein Akustik-Kunstwerk “Mutta minä lähden – But I shall leave”. Der Abwasserkanal verkündet seit 2003 per Ansage die Abflüge vom Flughafen Helsinki. Lauschen und suchen Sie den sprechenden Abwasserkanal.

Torkkelinkuja oder Torkelsgränd 22, Helsinki
Ein Video des Künstlers Markku “Sika” Puustinen über seine Kunstinstallation: https://www.youtube.com/watch?v=AGtH_nI2o-k

Dieser Tipp ist auch beschrieben auf der wunderbaren Website
http://www.spottedbylocals.com/helsinki/

Zoo Korkeasaari
Helsinkis Zoo liegt auf der schönen, hügeligen Insel Korkeasaari nahe der Innenstadt. Deshalb kann man im Sommer mit der Fähre vom Zentrum Helsinkis in wenigen Minuten zum Zoo fahren. Dieser wurde 1890 gegründet und gehört zu den ältesten der Welt. Der Zoo von Helsinki zeigt Tiere aller Klimazonen. Einheimische Tierarten Bär, Luchs, Wolf, oder Rentier spielen dabei eine besondere Rolle.
Korkeasaari war bereits im 19. Jahrundert eine traditionelles Ausflugsziel zur Erholung der Bevölkerung Helsinkis. Von den in den Eiszeiten typisch rund geschliffenen Felsen hat man einen sehenswerten Blick auf die Stadt. Alleine Überfahrt mit Fähre lohnt schon den Ausflug in Zoo auf Korkeasaari nach einem langen Gäftsreise-Tag in Helsinki.

https://www.korkeasaari.fi/helsinki-zoo/ Tagesticket:16 €

 

Das Team von Reisebüro Frenzen wünscht Ihnen auf Ihrer Geschäftsreise nach Helsinki viel Erfolg und eine gute Zeit!

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

 Google+

29.06.2017