Firmenprogramme

Fast alle Fluggesellschaften bieten Firmen Vorteile, wenn sie ein gewisses Kontingent an Flügen pro Jahr mit der jeweiligen Airline absolvieren.

Die Erläuterung zu einigen "Firmenförderprogrammen" finden Sie hier.

Grundsätzlich gilt: Wir beraten unsere Kunden zu allen relevanten Programmen. Hierzu nehmen wir zunächst eine Auswertung der über einen definierten Zeitraum absolvierten Flüge vor (s. Reporting Ihrer Dienstreisen) und ermitteln das geflogene Aufkommen je Airline. Hierzu empfehlen wir Ihnen dann das entsprechende Programm und kümmern uns um alles Weitere. Dies betrifft sowohl die Anmeldung als auch die Sicherstellung, dass alle gebuchten Flüge bei der entsprechenden Airline auch erfasst werden.

Da fast alle Programme mit Punkten arbeiten, beraten wir Sie zur bestmöglichen Nutzung Ihrer Prämienpunkte und nehmen die Buchung von Freiflügen etc. für Sie vor.

Diese gesamte Dienstleistung ist für Sie kostenfrei, vorausgesetzt natürlich Sie sind Kunde bei uns und buchen Ihre Flüge bei uns:

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

 Google+

Lufthansa unterscheidet zwischen zwei verschiedenen Programmen, um Ihren Firmenkunden etwas Gutes zu tun: PartnerPlusBenefit und PartnerPlusProgress.

PartnerPlusBenefit steht allen Unternehmen offen, bei PartnerPlusProgress wird ein gewisses Mindestvolumen vertraglich vereinbart.

PartnerPlusProgress ist für Firmen nützlich, die ein hohes Kontingent z.B. an Businessklasse-Langstreckenflüge auf speziellen Strecken nutzen, zum Beispiel 30 x pro Jahr Frankfurt-New York. Hier kann dann auf Basis einer Mindestabnahme eine spezielle Flugrate ausgehandelt werden. Dies Rate wird in unserem System hinterlegt und kann dann für Sie bei uns gebucht werden. Ab gewissen Volumina spielt auch häufig eine Bonusrückzahlung eine Rolle. Grundlage für die Nutzung von PartnerPlusProgress ist Airplus, da Lufthansa hier seine Daten bezieht.

PartnerPlusBenefit steht allen Unternehmen kostenfrei zur Verfügung. Es ist eine einmalige Anmeldung erforderlich, diese nehmen wir gerne für Sie vor. Als Unternehmen sammeln Sie dann auf jedem Flug, den Sie mit Lufthansa oder Partnerairline wie z.B. Swiss oder Brussels Airlines unternehmen, Benefitpunkte. Diese Punkte können in Freiflüge, Upgrades oder auch eine Rückvergütung seitens Lufthansa eingetauscht werden. Wichtig: Das Programm berührt nicht das Sammeln von Miles & More Flugmeilen, sondern läuft völlig unabhängig davon.

Die automatisierte Zuordnung der Benefitpunkte erfolgt am sinnvollsten bei Zahlung der Flugscheine per Kreditkarte. Die Kreditkartennummer wird einmalig im PartnerPlusBenefit Programm hinterlegt. Alternativ (z.B. wenn die Abrechnung der Flugscheine nicht über Kreditkarte erfolgt) ist auch eine manuelle Erfassung der Flugscheine möglich. Dieses Verfahren ist jedoch zeitaufwendig und umständlich, so daß eher die Abrechnung über Kreditkarte zu empfehlen ist.

Eine gleichzeitige Nutzung von PartnerPlusProgress und PartnerPlusBenefit ist ausgeschlossen.

Kontaktieren Sie uns

Wir analysieren Ihr Geschäftsreiseaufkommen und unterstützen Sie bei einer gewinnbringenden Nutzung von Firmenförderprogrammen der Fluggesellschaften.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen).

Das Firmenprogramm für kleine und mittelständische Firmen von British Airways heißt On Business. Für unsere Kunden nehmen wir hier gerne eine Anmeldung vor.

Auch hier bekommen Sie als registrierter Firmenkunde eine Kundennummer zugewiesen, die wir in jeder Buchung erfassen. Sie sammeln somit auf jedem Flug Punkte, die Ihrem On Business Konto zugerechnet werden. Diese Punkte können Sie in Freiflüge eintauschen.

Gerne nehmen wir die Verwaltung des Kontos und die Buchung von Freiflügen für Sie vor.

On Business ist - genau wie das Vielfliegerprogramm BA Executive Club - sehr effzient und führt relativ schnell zu Freiflügen. Je nach Vereinbarung erhalten wir auch einen Code von British Airways, der es uns ermöglicht, für Ihr Unternehmen kostenfrei Sitzplatzreservierungen auf allen Langstreckenflügen vorzunehmen. Ein sehr angenehmes Benefit, da British Airways hierfür sonst teilweise recht hohe Gebühren berechnet.

Kontaktieren Sie uns

Wir analysieren Ihr Geschäftsreiseaufkommen und unterstützen Sie bei einer gewinnbringenden Nutzung von Firmenförderprogrammen der Fluggesellschaften.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen).

Die Skyteam Mitglieder Air France, KLM, Alitalia und Delta betreiben das Firmenbonusprogramm BlueBiz.

Die Systematik ist auch hier analog Air Berlin Businesspoints oder British Airways On Business. Nach einer Anmeldung erhalten Sie eine Kundennummer zugewiesen, die wir automatisch allen Buchungen Ihres Unternehmens bei den betreffenden Airlines zuordnen.

Der Vorteil liegt in der gemeinsamen Nutzung des Programms durch die beiden in Europa recht stark vertretenen Airlines KLM und Air France.

Auch hier gilt: Wir kümmern uns für Sie um die Anmeldung und Administration des Systems sowie die bestmögliche Nutzung der Prämienmeilen.

Kontaktieren Sie uns

Wir analysieren Ihr Geschäftsreiseaufkommen und unterstützen Sie bei einer gewinnbringenden Nutzung von Firmenförderprogrammen der Fluggesellschaften.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen).

Ab einem gewissen Volumen ist es möglich mit Emirates einen Corporate Discount Deal abzuschließen. Sie erhalten dann sofort eine prozentuale Ermäßigung auf die Flüge der Emirates, das Ganze ist über uns buchbar.

Als Mitglied der Lufthansa City Center Gruppe haben wir darüber hinaus jedoch auch mit Emirates einen Rahmenvertrag über besonders günstige Tarife abgeschlossen, der es uns ermöglicht, dass wir allen unseren Firmenkunden spezielle Raten zur Verfügung stellen können. Diese liegen teilweise deutlich unter den veröffentlichten Raten, die Sie z.B. auf Internetportalen oder der Webseite von Emirates finden.

Über Details und Preisbeispiele informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Kontaktieren Sie uns

Wir analysieren Ihr Geschäftsreiseaufkommen und unterstützen Sie bei einer gewinnbringenden Nutzung von Firmenförderprogrammen der Fluggesellschaften.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen).