Mietwagen auf Geschäftsreise: Selbstbehalt

Die Anmietung von Mietwagen auf einer Geschäftsreise birgt häufig Fragen und Risiken: Vielfach bieten Autovermieter den Unternehmen Corporate-Raten an. Diese sind jedoch genau zu prüfen.

Zum einen sollte feststehen, welche Beträge wie z.B. örtliche Steuern und Flughafen-/Stationsgebühren bei Anmietung noch hinzukommen. Des Weiteren ist das Thema Selbstbehalt im Schadensfall eine heikle Angelegenheit.

Wenn Sie ein Unternehmen sind, das verstärkt Mietwagenbuchungen in Anspruch nimmt, bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie über die günstigsten Tarife und vergleichen Ihre Corporate Raten (die Sie auch bei uns buchen können) mit speziellen All-Inclusive Raten, auf die wir Zugriff haben. Diese Raten beinhalten bereits alle Versicherungen und Steuern und haben im Schadensfall keinen Selbstbehalt.

Des Weiteren ist es auch möglich, dass wir für Ihre Mietwagenbuchungen sog. elektronische Fullcreditvoucher ausstellen. In diesem Fall werden sämtliche Kosten der Anmietung (ggfls. inklusive Steuern, Benzin etc.) zunächst uns in Rechnung gestellt. Wir belasten diese dann anschließend an Ihr Unternehmen weiter. Dieses Verfahren ist besonders dann sinnvoll, wenn Mitarbeiter nicht für den Mietwagen in Vorlage treten sollen oder Sie einem externen Mitarbeiter einen Mietwagen für seine Geschäftsreise zur Verfügung stellen möchten.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen: Telefon (0221) 160 12 - 35 (Leitung Geschäftsreisen)

Kontakt

Geschäftsreisen

Telefon:
(0221) 160 12 - 30

Montag - Freitag
08:00 - 18:00 Uhr

Mehr Kontaktinformationen

 Google+